THE MYRRH SESSIONS – 2013

Akustikalben sind schön, “The Myrrh Sessions” ist der blanke Wahnsinn. Selten vermag es Musik nämlich, bis ins Innerste des Körpers vorzudringen und Emotionen auslösen, die vorher unbekannt waren…hier von Geniestreichen der Simplizität zu sprechen, wäre untertrieben. Das sind Songs, die vor Schönheit physische Schmerzen verursachen. Dieses Album ist der Höhepunkt und die verdiente Veredlung des Schaffens von The Beauty of Gemina.

Posted by SLAM Magazine (Germany)

Den Schweizern ist ein kleines Wunder gelungen. Sie haben ihre fantastischen Lieder in akustische Kleinode umgewandelt, die den Stücken neue Nuancen abgewinnen. Mutig und zeitlos…Kurzum: geniale Liedkunst des Schwermuts!

Posted by Zillo Magazine (Germany)

Dieses Album ist bisher unbestritten die Krönung des bisherigen Schaffens von BEAUTY OF GEMINA. Besser kann man so einen Ausflug in die akustischen Gefilde nicht machen. Mit diesem Werk hat man einen Meilenstein erschaffen. Gratulation, dieses Album muss man besitzen!

Posted by Amboss Magazine (Germany)

“The Myrrh Sessions” ist in jeder Hinsicht und ohne Übertreibung großartig. Die Umsetzung von eh schon tollen Songs wird hier so liebevoll, so hingebungsvoll und so kunstvoll vollzogen, dass es wirklich der pure Genuss ist, dem Album zu lauschen und neue Facetten in den Songs zu entdecken oder ihnen noch stärker auf den Grund zu gehen.

Posted by Musikreview.de (Germany)

Die düstere-akustische Stimmung wird natürlich getragen von Michael Sele’s tiefer Stimme, die hier besonders intensiv zur Geltung kommt. Wer schon jetzt Fan von The Beauty of Gemina ist, wird daran seine wahre Freude haben und wer es noch nicht sein sollte, der wird es spätestens mit dieser CD werden – da sind wir uns ganz sicher!

Posted by Unart.tv (Germany)

Niemals hat sich The Beauty of Gemina so intim und verletzlich gezeigt. Ein wahrer Meilenstein in der Bandgeschichte.

Posted by Mindbreed Webzine (Germany)

Wer anspruchsvolle Musik sucht, wem Tiefgründigkeit wichtig ist, wer Musik lebt, fühlt, atmet, für den ist dieses Album eine absolute Kaufempfehlung!

Posted by Tombstone Webzine (Germany)